In einem Internetvideo mit dem Zeugwart Michael Meusch können VfB-Fans das neue Trikot sehen. Foto: Screenshot Youtubekanal des VfB

Für den VfB Stuttgart geht es am Samstag gegen Mainz um das sportliche Überleben. Dabei werden die Spieler erstmals das neue Trikot tragen – angesichts der Bedeutung des Spiels übt sich der VfB aber in Zurückhaltung und bewirbt das neue Trikot nicht im besonderen Maße.

Stuttgart - Der Zeugwart Michael Meusch legt Hand an. Sorgfältig packt er das gute Stück in den Mannschaftskoffer – das sind die Bilder, und es ist das neue Trikot des VfB Stuttgart. So zeigt es ein Filmchen, das der Fußball-Bundesligist auf seine Internetseite gestellt hat – die Mannschaft wird im letzten Heimspiel der Saison darin auflaufen.

An diesem Samstag ab 15.30 Uhr gegen den FSV Mainz 05 und mitten im Abstiegskampf. Deshalb übt sich der VfB auch in Zurückhaltung und bewirbt das neue Trikot, dessen Verkauf ebenfalls startet, nicht im besonderen Maße.

VfB Stuttgart - Bundesliga

Nächstes Spiel

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: