Vor drei Jahren machte der VfB Stuttgart am 34. Spieltag den Aufstieg perfekt. In der Bildergalerie blicken wir auf die letzten VfB-Saison-Spieltage der vergangenen Jahre. Foto: Pressefoto Baumann/Daniel Kopatsch

Am 34. Spieltag dieser Zweitliga-Saison empfängt der VfB Stuttgart den SV Darmstadt 98. Wir zeigen, wie es den Schwaben in den vergangenen Jahren am letzten regulären Spieltag ergangen ist.

Stuttgart - An diesem Sonntag (15.30 Uhr/Liveticker) trifft der VfB Stuttgart im heimischen Stadion auf den SV Darmstadt 98 – und kaum einer zweifelt daran, dass der schwäbische Traditionsverein dann den direkten Aufstieg in die Fußball-Bundesliga unter Dach und Fach bringen wird. Das Team von Pellegrino Matarazzo hat vor der abschließenden Begegnung drei Punkte und elf Tore Vorsprung auf den derzeit Drittplatzierten 1. FC Heidenheim, der zeitgleich beim bereits feststehenden Zweitliga-Meister Arminia Bielefeld antreten wird.

Lesen Sie hier: Das ist der VfB-Kader und seine Perspektive

Die Chancen stehen also sehr gut, dass die Fans der Weiß-Roten an diesem Sonntag Grund zur Freude haben werden. Doch wie verlief der Abschluss der regulären Spielzeit zuletzt für den Verein mit dem Brustring? Wir haben die 34. Spieltage der vergangenen Jahre beim VfB Stuttgart nachgezeichnet. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: