Benjamin Pavard, Holger Badstuber (v.l.) und Co. haben beim VfB Stuttgart dieser Tage Grund zur Freude. Foto: Pressefoto Baumann

Nach dem Erfolg bei Bayer 04 Leverkusen schnuppert der VfB Stuttgart noch an den Europapokal-Plätzen. Wir haben das Training vor dem letzten Saison-Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim begleitet.

Stuttgart - Mit nunmehr 45 Punkten hat der VfB Stuttgart sein Saisonziel Klassenerhalt bereits erreicht – doch nach den jüngsten Erfolgen gegen Werder Bremen und bei Bayer 04 Leverkusen scheint sich für das Team von Trainer Tayfun Korkut womöglich sogar die Tür nach Europa zu öffnen.

Hier geht es zu unserem Tabellenrechner – was ist noch drin für den VfB?

Vor dem letzten Heimspiel der laufenden Bundesliga-Saison gegen die TSG 1899 Hoffenheim versammelte der 44-jährige Erfolgstrainer (sieben Siege, vier Remis, eine Niederlage seit Amtsantritt beim VfB) seine Mannschaft zur Übungseinheit in der Mercedesstraße. Bis auf die Langzeitverletzten konnten alle Akteure des Profikaders mitwirken.

Verfolgen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen im großen VfB-Transferticker.

Wir waren mit der Kamera vor Ort in Bad Cannstatt und haben die besten Momente der Trainingseinheit an diesem Dienstag festgehalten. Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: