Einem Fan aus Thüringen bringt der Abstieg des VfB Stuttgart richtig viel Geld ein. Foto: dpa

Der VfB Stuttgart muss nach dem Abstieg in der 2. Fußball-Bundesliga ran und Portugal ist Europameister. Ein Fan hat genau darauf gewettet und sahnt jetzt richtig ab.

Stuttgart - Nein, dem Abstieg des VfB Stuttgart in die 2. Fußball-Bundesliga kann mit Sicherheit kaum ein Fan etwas Gutes abgewinnen, wenn er der Mannschaft mit dem Roten Brustring die Daumen drückt.

Ein Mann aus Thüringen dürfte sich seit Sonntag aber schier endlos über den Abstieg des VfB im Mai freuen. Schließlich hatte er beim Wettanbieter Sportingbet vor der abgelaufenen Saison 190 Euro auf den Abstieg gewettet – wenn zudem auch noch Portugal Europameister wird. Davon berichtete am Dienstag zunächst „Sport1“.

Und so wurden am Sonntag, nachdem Eder die Portugiesen zum Titel geschossen hatte, aus 190 Euro ein Gewinn von 74.283,30 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: