Patrick Funk spielt bis Sommer für den VfB II Foto: dpa

Patrick Funk wird bis zum kommenden Sommer beim VfB bleiben und für die Drittligamannschaft von Trainer Jürgen Kramny am Ball sein.

Stuttgart - Patrick Funk wird bis zum kommenden Sommer beim VfB Stuttgart bleiben und für die Drittligamannschaft von Trainer Jürgen Kramny am Ball sein.

An diesem Freitag (19 Uhr), im ersten Heimspiel nach der Winterpause gegen Hansa Rostock, wird der defensive Mittelfeldspieler allerdings noch fehlen. Ihn plagt eine Kapselverletzung am Sprunggelenk. Zuletzt war Funk beim Drittligisten RB Leipzig im Gespräch. Patrick Funk kam erst im Sommer von Zweitligist St. Pauli zurück, wo er zwei Jahre als Leihgabe gespielt hatte.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: