Im Sommer kommt er wieder zum VfB Stuttgart zurück: Orel Mangala überzeugt beim HSV. Foto: dpa

Orel Mangala war an den Hamburger SV ausgeliehen. Den Absteiger wird der 20-Jährige aber im Sommer wieder verlassen. VfB-Sportvorstand Michael Reschke sieht keine Chance für einen Transfer.

Stuttgart - Mittelfeldspieler Orel Mangala wird den Hamburger SV im Sommer definitiv verlassen und am 1. Juli 2019 zum Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart zurückkehren. Das sagte Stuttgarts Sportvorstand Michael Reschke der „Hamburger Morgenpost“ am Freitag.

Alle Informationen rund um den VfB Stuttgart finden Sie hier.

„Die Tür für einen Transfer ist keinen Spalt breit geöffnet“, ergänzte der 61-Jährige. Mangala ist derzeit an den Zweitligisten verliehen und überzeugt dort mit starken Leistungen. Die Hamburger besitzen keine Kaufoption für den 20 Jahre alten Belgier.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: