Neuzugang Robbie Kruse war beim Dienstagstraining des VfB Stuttgart bereits mit von der Partie. Foto: Pressefoto Baumann

Mit dem meteorologischen Herbstanfang konnten die Spieler des VfB im Training am Dienstag bei angenehmeren Temperaturen ihre Baustellen angehen. Mit dabei war auch Neuzugang Robbie Kruse.

Stuttgart - Beim Training am Dienstag war zumindest mit einem Schluss - dem Sommerwetter. Bei Regen kamen die VfB-Spieler zusammen, die nicht gerade für ein Länderspiel abgestellt waren. Nach der dritten Niederlage in der Bundesliga gibt es für die Stuttgarter einiges zu tun.

Neu mit dabei war der Australier Robbie Kruse, der frisch von Bayer Leverkusen zum VfB gewechselt ist. Der Stürmer soll mithelfen, endlich die ersten Punkte einzufahren.

Wir haben die Bilder vom Mannschafts-Training - klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: