Marvin Wanitzek wechselt vom VfB Stuttgart zum Karlsruher SC. Foto: Pressefoto Baumann

Das Gerücht stand tagelang im Raum, nun vermelden die Vereine Vollzug: Marvin Wanitzek verlässt den VfB Stuttgart und wechselt mit sofortiger Wirkung zum Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC.

Karlsruhe - Zweitliga-Absteiger Karlsruher SC hat den Mittelfeldspieler Marvin Wanitzek für die kommende Saison in der 3. Liga verpflichtet. Der 24-Jährige kommt vom Regionalliga-Team des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart und unterschrieb im Wildpark einen Vertrag bis 30. Juni 2020.

Verfolgen Sie hier alle aktuellen Entwicklungen in unserem VfB-Transferticker!

„Marvin ist ein zentraler, offensiver Mittelfeldspieler, der eine enorme Spielstärke mitbringt“, sagte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer am Samstag. „Seine Technik und Kreativität werden unser Offensivspiel bereichern.“ Der in Bruchsal nahe Karlsruhe geborene Wanitzek will beim KSC dazu beitragen, „auf schnellstem Weg wieder in die 2. Bundesliga zu kommen“.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: