Bei seinem Showtraining hat der VfB Stuttgart die neuen Trikots vorgestellt. Foto: Philipp Maisel

Der VfB Stuttgart hat seine Anhänger zu einem öffentlichen Training geladen, dabei wurden auch die neuen Trikots präsentiert. Wir haben die Veranstaltung mit einem Liveticker begleitet.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat seine Fans am Samstag auf das Gelände des PSV Stuttgart geladen, wo es ein öffentliches Showtraining gab. Dabei wurden die drei Trikotvarianten des Bundesligisten vorgestellt. Nötig geworden war der Umzug zum Kreisligisten, da das eigentlich für derlei Veranstaltungen gedachte Robert-Schlienz-Stadion wegen Umbauarbeiten nicht zur Verfügung steht.

Bei der Veranstaltung konnten Interessierte einen ersten Blick auf die sechs Neuzugänge des Clubs werfen. Zudem waren die neuen Trikots erstmals käuflich zu erwerben. Der VfB zählte 3500 Besucher, die im Anschluss auch noch die Möglichkeit hatten, Autogramme zu ergattern. Wir waren mit unserer Redaktion vor Ort und haben live getickert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: