Benjamin Pavard trifft zum 2:0 für den VfB Stuttgart gegen den SC Freiburg. Foto: Bongarts

Der VfB Stuttgart hatte am Sonntagabend den SC Freiburg zu Gast und konnte sich am Ende über ein deutliches Ergebnis freuen.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart kann dieses Jahr auf eine respektable Heimstärke bauen. Ligaübergreifend hat das Wolfsrudel 14 Spiele absolviert, elf davon gewonnen, drei Spiele endeten remis.

Mit dem Heimsieg gegen den SC Freiburg zeigte der VfB Stuttgart, dass es derzeit für fremde Mannschaften in der Mercedes-Benz-Arena nichts zu holen gibt. Und man dank der Ergebnisse vom Wochenende vorerst nichts mit den Abstiegsplätzen zu tun hat.

Hier gibt es den Liveticker der Partie mit allen Einzelheiten zum Nachlesen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: