Foto: dapd

Ohne Boulahrouz gegen die Bayern: Niederländer fällt wegen eines Sehnenrisses im Hüftbeuger aus.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart muss im Süd-Schlager gegen den FC Bayern München am Sonntag auf Verteidiger Khalid Boulahrouz verzichten. Der niederländische Nationalspieler fällt wegen eines kleinen Sehnenrisses im Hüftbeuger nach Angaben des schwäbischen Fußball-Bundesligisten länger als erwartet aus.

Boulahrouz hatte sich die Verletzung beim 2:2 gegen den 1. FC Köln am zurückliegenden Samstag zugezogen. „Ich bin sehr enttäuscht, dass ich beim Süd-Schlager gegen Bayern nicht dabei sein kann“, teilte Boulahrouz am Mittwoch auf der VfB-Homepage mit. Wann der Abwehrspieler wieder das Training aufnehmen kann, ist derzeit offen.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: