An das letzte Duell in Mainz haben Ron-Robert Zieler und Kollegen nicht die besten Erinnerungen – und das nicht nur wegen des Wetters. Foto: Baumann

Der VfB Stuttgart reist am ersten Spieltag der neuen Saison zum Angstgegner 1. FSV Mainz 05. Wir haben alles Wissenswerte zur Partie kompakt zusammengefasst.

Stuttgart - 0:2 im Pokal bei Hansa Rostock – der Saisonauftakt des VfB Stuttgart ging gründlich daneben. Die Chance zur Wiedergutmachung bietet sich am Sonntag (15.30 Uhr/Liveticker) beim FSV Mainz 05. Dann steht für die Weiß-Roten der erste Spieltag in der Fußball-Bundesliga auf dem Programm. Etwas Zählbares aus Rheinhessen ist angesichts des Startprogramms fast schon Pflicht – eine Woche später kommt der FC Bayern München nach Stuttgart. Doch Vorsicht! Mainz war selten ein gutes Pflaster für die Stuttgarter.

Anpfiff: Sonntag, 15.30 Uhr (Liveticker)

Schiedsrichter: Daniel Siebert

Assistenten: Lasse Koslowski, Jan Seidel (Seitenlinien), Markus Schüller (vierter Offizieller), Günter Perl und Robert Schröder (Videoschiedsrichter).

Wettervorhersage: Bestes Fußballwetter: Leicht bewölkt, um die 20 Grad.

Zuschauer: Die 34 000 Zuschauer fassende Opel-Arena ist noch nicht ausverkauft. Rund 4000 VfB-Fans werden den VfB begleiten.

Anreise-Info: Am Stadion gibt es für Gästefans keine Parkplätze. Empfohlen wird der kostenfreie Park-and-ride-Parkplatz an der Messe. Von dort verkehren Shuttlebusse, ebenso vom Mainzer Hauptbahnhof.

Offizieller Hashtag: #M05VFB

Alte Bekannte: Alexandru Maxim trug von 2013 bis 2017 das VfB-Trikot. Auch Phillipp Mwene kennt sich in Stuttgart bestens aus. Er war lange in der Jugend sowie für den VfB II aktiv.

Besonderheiten: Christian Gentner steht vor seinem 250. Bundesligaspiel für den VfB. Sein erstes Bundesliga-Tor erzielte Mario Gomez in Mainz – vor 13 Jahren.

Trikot: Der VfB wird in seinen schwarzen Auswärtstrikots auflaufen.

Auswärtsbilanz in Mainz: Elf Spiele, zwei Siege, vier Unentschieden, fünf Niederlagen.

Letzte Duelle: In der vergangenen Saison verlor der VfB gleich zwei Auswärtsspiele bei den 05ern. In der Bundesliga (2:3) sowie in der dritten Runde des DFB-Pokals (1:3).

Historische Höchstwerte: Der Rekordsommer des VfB

Liveticker: Die Pressekonferenz mit Tayfun Korkut vor dem Spiel

Saisonstarts des VfB: Auftakt in Mainz verheißt nichts Gutes

Wettquoten: Korkuts Stuhl wackelt schon

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: