Der VfB Stuttgart im Trainingslager in Mayrhofen. Foto: Pressefoto Baumann

Bevor der VfB Stuttgart am Mittwoch zum vorletzten Testspiel dieser Vorbereitung gegen den türkischen Erstligisten Rizespor antritt, absolviert das Team von Trainer Armin Veh noch einige intensive Einheiten im Trainingslager im Zillertal.

Bevor der VfB Stuttgart am Mittwoch zum vorletzten Testspiel dieser Vorbereitung gegen den türkischen Erstligisten Rizespor antritt, absolviert das Team von Trainer Armin Veh noch einige intensive Einheiten im Trainingslager im Zillertal.

Mayrhofen - Am Donnerstag endet für den Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart das Trainingslager im österreichischen Mayrhofen. Zuvor steht noch das Testspiel gegen den türkischen Erstligisten Rizespor (Mittwoch, 19.30 Uhr/live auf Sport 1) an. Am Dienstag übten die VfB-Profis zunächst nochmal auf dem Trainingsplatz im Zillertal, ehe Martin Harnik und Florian Klein eine Fußballschule besuchten.

Mit der Idylle ist es aber bald vorbei. Schon am Samstag in einer Woche (16. August) geht es mit dem ersten Pflichtspiel der Saison los, wenn der VfB Stuttgart in der 1. Runde des DFB-Pokals beim VfL Bochum zu Gast ist.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: