Simon Terodde jubelt nach seinem Treffer gegen Tripolis. Foto: Pressefoto Baumann

Simon Terodde ist ein wichtiger Fixpunkt in der Mannschaft des VfB Stuttgart und endlich an seinem großen Ziel angekommen. Der Stürmer freut sich auf das Abenteuer Bundesliga.

Neustift/Stuttgart - Es war nur ein kleiner Moment, kaum jemand hatte ihn wahrgenommen. Kurz nach dem – wie immer in Testspielen – äußerst verhaltenden Mannschaftsjubel nach dem 1:0 im Spiel gegen Tripolis ballte Simon Terodde kurz die „Becker-Faust“. Es schien, als sei eine Last von ihm abgefallen. Als müsse er sich selbst die Bestätigung geben, dass er es noch kann. Der Stürmer selbst wollte dies aber nicht zu hoch hängen. „Ich hatte das gar nicht so auf dem Schirm, wie groß das Thema eigentlich war. Ich hab zwar einmal meine Minuten gezählt, die ich bisher ohne Tor hatte in der Vorbereitung, aber nervös war ich deswegen nicht. Klar freut man sich immer, wenn man trifft. Ein Stürmer lebt nun mal von seinen Toren“, wiegelt der Blondschopf ab. Sein Trainer zeigte sich da nach der Partie schon deutlich erleichterter. „Sehr froh“ sei er, betonte Hannes Wolf, angesprochen auf das erste Tor der Vorbereitung seines Schützlings.

Vorfreude auf die Bundesliga

In etwa drei Wochen beginnt nun für den Angreifer das große Abenteuer Bundesliga. Endlich ist Terodde angekommen: „Es war immer mein Ziel, in der Bundesliga zu spielen und das war auch der Grund, warum ich zum VfB gegangen bin. Ich freue mich auf die Spiele, die Atmosphäre und darauf, mich endlich dort beweisen zu können.“ Terodde weiß, dass dort ein anderer Wind wehen wird als zuletzt in Aue, Sandhausen oder Würzburg. „In der Bundesliga kommt eine ganz andere Qualität auf uns zu.“ Bange ist ihm deswegen aber nicht. „Wir haben auch mehr Qualität dazugewonnen, haben viel Potenzial in der Truppe.“ Die Zielsetzung definiert er klar: „Wir wollen eine gute Runde spielen, gut aus den Startlöchern kommen.“ Wohlwissend, dass seine Tore dafür ausschlaggebend sein können.

Mehr rund um den VfB Stuttgart, tägliche News aus dem Trainingslager, exklusive Gewinnspiele und Videos finden Sie auf unserer Facebook-Seite MeinVfB.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: