Der VfB Stuttgart trifft im Achtelfinale des DFB-Pokals auf Bayer Leverkusen. Foto: dpa/Tom Weller

Der VfB Stuttgart muss im Achtelfinale des DFB-Pokals beim Bundesligisten Bayer Leverkusen ran. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in Dortmund.

Dortmund - Der VfB Stuttgart trifft im Achtelfinale des DFB-Pokal auswärts auf Bayer Leverkusen. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend in Dortmund. Die deutsche Nationalspielerin Turid Knaak von der SGS Essen zog das attraktive Los für den schwäbischen Zweitligisten.

Das Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und Bayer Leverkusen findet am 4. oder 5. Februar 2020 statt. Das genaue Spieldatum wird noch bekannt gegeben. Weitere Informationen folgen.

Ein Statement von Trainer Tim Walter zur Auslosung folgte prompt.

Auch der Sportdirektor Sven Mislintat meldete sich zu Wort.

Die weiteren Partien:

Eintracht Frankfurt gegen RB Leipzig

Bayern München gegen TSG Hoffenheim

Schalke 04 gegen Hertha BSC

SV Werder Bremen gegen Borussia Dortmund

1. FC Saarbrücken gegen Karlsruher SC

SV Verl gegen Union Berlin

1. FC Kaiserslautern gegen Fortuna Düsseldorf

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: