Eurosport übertragt die Relegationsspiele zwischen 1. und 2. Bundesliga. Foto: Pressefoto Baumann

Die Fußballfans äußern auf Twitter ihre Unzufriedenheit mit Robert Hunke, dem Kommentator des Relegationsspiels zwischen dem VfB Stuttgart und Union Berlin.

Stuttgart - Dass die Fans des VfB Stuttgart und Union Berlin die Relegation nicht entspannt verfolgen können, ist nachvollziehbar. Schließlich geht es sportlich gesehen für sie um alles. Doch nicht das Spiel brachte die Anhänger auf Twitter auf die Palme, sondern Eurosport-Kommentator Robert Hunke.

Die Fans haben Allerlei an dem 36-Jährigen auszusetzen.

Vor allem Hunkes „Märchen“ von der Auswärtstorregel in der Relegation bringt sie zur Weißglut.

Redet Hunke zu viel? Dieser User sieht jedenfalls das so:

Diese Userin hätte deswegen am liebsten abgeschaltet:

Schwaben bruddeln halt einfach gerne, denkt sich dieser Nutzer:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: