Gute Nachrichten für VfB-Coach Markus Weinzierl: Er kann auf 21 Feldspieler gegen Hoffenheim zurückgreifen. Foto: Bongarts

Stuttgart steht vor dem 26. Spieltag in der Fußball-Bundesliga auf dem Relegationsrang. Beim wichtigen Spiel gegen Hoffenheim kann Markus Weinzierl auf alle Spieler zurückgreifen.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart hat im wichtigen Heimspiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim alle Fußball-Profis zur Verfügung. „21 Feldspieler gesund und fit und hoch motiviert“, sagte Trainer Markus Weinzierl am Donnerstag. Er habe die volle Auswahl für die Partie am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

„Die Hoffenheimer wollen natürlich auch gewinnen, weil sie international spielen wollen. Das wird ein spannendes Spiel, wo wir einen schweren Gegner bezwingen wollen“, sagte Weinzierl. „Jeder Punkt ist jetzt wichtig und ein Dreier wäre sehr, sehr viel wert.“

Stuttgart steht vor dem 26. Spieltag in der Fußball-Bundesliga auf dem Relegationsrang. Der FC Augsburg auf Rang 15 hat drei Punkte Vorsprung. Hoffenheim hat als Achter der Tabelle fünf Punkte Rückstand auf die Europapokalplätze. Gegen die derzeit acht besten Teams der Bundesliga hat der VfB als einzige Mannschaft in dieser Saison noch gar keinen Punkt geholt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: