Die Derby-Choreografie der Stuttgarter Fans im Video. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart hat das Derby gegen den KSC mit 2:0 gewonnen. Vor dem Anpfiff zeigten die Stuttgarter Fans eine zum Spiel passende Choreografie. Wir zeigen sie im Video.

Stuttgart - Wie schon eine Woche zuvor gegen Dynamo Dresden haben die VfB-Fans zum Baden-Württemberg-Derby eine aufwendige Choreografie gezeigt, die die komplette Cannstatter Kurve überspannte. Die Hauptfarben waren Schwarz und Gelb, wie im Wappen der Stadt Stuttgart. Mit dem über den kompletten Oberrang laufenden Spruch „Der Fächer für das Gesindel, das Zepter für uns“, begrüßte die Heimkurve die Gäste aus Mittelbaden. In der Mitte prangte ein Gemälde aus der Zeit der württembergischen Könige.

Lesen Sie hier die Polizeibilanz zum Spiel

Der gegnerische Fanblock war dagegen in Blau und Weiß gehalten, wobei sich die Gäste zu Hunderten blaue Müllsäcke überzogen. Während des Spiels ist mehrfach Pyrotechnik gezündet worden, das Spiel stand kurz vor dem Abbruch.

Wir zeigen die komplette Choreografie im Video.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: