Ron-Robert Zieler (links) und Ozan Kabak stehen in der Startelf. Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart empfängt an diesem Sonntag den Tabellennachbarn Hannover 96 zum wegweisenden Duell um den Verbleib in der Bundesliga. Das ist die Startelf von VfB-Trainer Markus Weinzierl.

Stuttgart - Wenn der VfB Stuttgart an diesem Sonntag (15.30 Uhr, Liveticker) gegen das Team von Hannover 96 spielt, handelt es sich um eine für beide Mannschaften wegweisende Partie. Immerhin könnten die Weiß-Roten im Falle eines Sieges den Abstand auf die Gäste aus Niedersachsen auf fünf Punkte erhöhen.

Markus Weinzierl hofft nach dem achtbaren 1:1 in der Vorwoche beim SV Werder Bremen auf den Befreiungsschlag und den ersten Sieg in der Rückrunde. Andernfalls könnte es für den Trainer des VfB Stuttgart wieder eng werden - auch, weil die Konkurrenz aus Augsburg aufgrund eines überraschenden Heimsiegs gegen Borussia Dortmund auf nunmehr 21 Punkte enteilt ist.

Hier geht es zum Spieltagsblog

In unserer Bildergalerie zeigen wir, mit welcher Startelf Markus Weinzierl ins Rennen geht. Klicken Sie sich durch!

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: