Für den VfB gab es am Wochenende mal wieder etwas zu lachen. Foto: Pressefoto Baumann

Die Noten für die Roten fallen nach dem Sieg des VfB gegen Hannover 96 entsprechend gut aus. Ein Überblick.

Stuttgart - Es kommt nicht alle Tage vor, dass der VfB Stuttgart einen Kantersieg feiert. Das 5:1 gegen Hannover 96 am vergangenen Sonntag stellt somit nicht nur den mit Abstand höchsten Saisonsieg dar, sondern ist auch das Spiel im bisherigen Saisonverlauf mit den besten Noten für die Akteure. Unsere Redaktion vergab gar zweimal die Note eins an die beiden Doppelpacker Ozan Kabak und Steven Zuber.

Lesen Sie hier: Das sind die Lehren aus dem 5:1

Die Nutzer folgten diesen positiven Bewertungen nicht immer. Kabak (Redaktion 1; Nutzer 1,4), Benjamin Pavard (2; 2,2), Marc Oliver Kempf (2; 2,6), Gonzalo Castro (2; 2,4), Steven Zuber (1; 1,8), Christian Gentner (2; 2,9) – sie alle kamen schlechter weg als bei der Redaktion.

Alle Noten für die Roten sehen Sie hier im Überblick. Die detaillierte Einzelkritik unserer Redaktion haben wir in der Bildergalerie noch einmal zusammengestellt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: