VfB Stuttgart feiert Tag des Brustrings Das ist der Kader für das Spiel der Legenden

Von red 

Der Kader für das Legendenspiel des VfB Stuttgart liest sich wie eine Zeitreise durch die weiß-rote Geschichte des Traditionsvereins. In unserer Bildergalerie haben wir alle Ex-Spieler und ehemaligen Trainer aufgelistet, die am Sonntag auflaufen.

Stuttgart - 24 Mann stark ist der Legendenkader des VfB Stuttgart für die Partie am Sonntag (15 Uhr). Die Truppe der Altstars wird dabei von insgesamt vier Trainer unterstützt.

Auf der Bank nehmen unter anderem die beiden Meistertrainer Christoph Daum (1992) und Armin Veh (2007) Platz. Die beiden werden von Jürgen Sundermann alias „Wundermann“ unterstützt, der die Schwaben 1977 zurück in die Bundesliga führt und in den folgenden Jahren drei Mal unter die ersten vier Plätze führte. Der vierte Akteur an der Seitenlinie ist kein geringerer als Felix Magath, der 2003 mit dem VfB Vizemeister wurde.

Die Prominenz auf dem Platz liest sich ebenfalls wie ein Streifzug durch die traditionsreiche Geschichte des Vereins vom Neckar. Neben dem Magischen Dreieck mit Krassimir Balakov, Giovane Elber und Fredi Bobic laufen auch dem VfB treu gebliebene Ex-Spieler wie Thomas Hitzlsperger, Andreas Hinkel oder Heiko Gerber auf.

Lesen Sie hier: Jürgen Klinsmann freut sich auf die Heimkehr nach Stuttgart

In unserer Bildergalerie finden Sie den kompletten Kader des Legendenspiels.

Lesen Sie jetzt