VfB Stuttgart Fans bewerten VfB-Spieler mit schlechten Noten

Von red 

Viel Einigkeit zwischen Lesern und Redaktion herrschte bei der Bewertung der im Spiel gegen den Hamburger SV eingesetzten Spieler. So fielen die Noten für die Roten aus.

Stuttgart - Dass das Spiel des VfB gegen den Hamburger SV nicht gerade zu den Stuttgarter Sternstunden der bisherigen Saison gehörte, darüber sind sich viele Beobachter einig. Nach der Partie am Samstag hatten unsere Leser und unsere Redaktion die Gelegenheit, die Spieler des Bundesligisten mit dem Brustring mit den „Noten für die Roten“ zu bewerten.

Bei der Beurteilung der VfB-Akteure sind sich unsere Leser und unsere Redaktion weitestgehend einig. Lediglich Santiago Ascacibar (Leser 3,3; Redaktion 4), Benjamin Pavard (3,4; 4) und Christian Gentner (3,4; 4) kamen bei der Leserschaft deutlich besser weg, als bei unseren Redakteuren.

Nur Marcin Kaminski (4,2; 4) und Mario Gomez (4,4; 4) wurden von den Lesern schlechter bewertet als von unseren Redakteuren. Alle Noten für die Roten finden sich hier im Überblick. Die komplette Einzelkritik unserer Redaktion gibt es in der Bildergalerie.

Lesen Sie jetzt