Der VfB Stuttgart und Trainer Hannes Wolf empfangen am Samstag den VfL Wolfsburg. (Archivbild) Foto: Pressefoto Baumann

Der VfB Stuttgart spielt am Samstag in der Mercedes-Benz-Arena gegen den VfL Wolfsburg. Mit welchem Kader Hannes Wolf diese Aufgabe angeht, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Stuttgart - Wenn der VfB Stuttgart am Samstag sein Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg bestreitet, wird Hannes Wolf auf jeden Fall weiter auf Stürmer Daniel Ginczek verzichten müssen. Des Weiteren fehlen die Langzeit-Verletzten Emiliano Insua, Carlos Mané und Matthias Zimmermann. Auch die Hoffnungen auf eine Rückkehr von Holger Badstuber haben sich vorerst zerschlagen.

Hannes Wolf warnt indes vor den Wölfen: „Wir gehen davon aus, dass Wolfsburg am Samstag hier richtig gut spielt, deshalb müssen auch wir gut drauf sein.“ Der VfB-Coach geht positiv in die Partie: „Wir wollen gut verteidigen und trotzdem offensive Wucht entwickeln. Wir glauben, dass wir gewinnen können, aber nur mit einer Top-Leistung.“

Mit welchem Kader Hannes Wolf diese Aufgabe angeht, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: