Das Spiel zwischen dem SV Darmstadt 98 und dem VfB Stuttgart war hart umkämpft. Von links: Mario Vrancic (Darmstadt), Serey Die (VfB) und Jerome Gondorf (Darmstadt). Foto: Pressefoto Baumann

2:2 ging das Spiel VfB Stuttgart gegen SV Darmstadt 98 aus. Während der VfB-Trainer Jürgen Kramny zufrieden ist mit dem Punkt, hätte man in Darmstadt gerne einen Sieg gesehen.

Darmstadt - Nach dem Schlusspfiff lagen die Spieler von Darmstadt 98 völlig ausgepumpt aus dem Rasen. Wieder einmal hatte der Aufsteiger eine bemerkenswert gute Leistung gezeigt. Wieder einmal hat er sich im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga einen Punkt hinzuverdient. Aber wieder einmal war auch dieses packende 2:2 (1:2) gegen den VfB Stuttgart eigentlich zu wenig, wenn man den Spielverlauf und die vielen guten Chancen der „Lilien“ betrachtet.

Den kompletten Spielverlauf können Sie in unserem Liveticker nachlesen.

Nach dem Spiel äußerten sich die Beteiligten zu der Partie, die Stimmen zum Spiel in unserer Bildergalerie.

Nächstes Spiel

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: