Der VfB Stuttgart hat am Samstag sein neues Heimtrikot im Spiel gegen die TSG Hoffenheim 1899 zum ersten Mal präsentiert. Foto: Pressefoto Baumann

Vor Spielbeginn gegen die TSG Hoffenheim 1899 in Stuttgart konnten die Fans bereits einen Blick in Twitter auf die neuen Trikots des VfB Stuttgart erhaschen. Wir haben Fotos des neuen Shirts, das die Roten zum ersten Mal bei der Partie getragen haben.

Stuttgart - Zum ersten Mal liefen die Spieler des VfB Stuttgart mit dem neuen Heimtrikot auf: Im Heimspiel gegen die TSG Hoffenheim 1899 zeigten die Roten das neue Dress vor ausverkauftem Haus.

Zum Warmup erschien Christian Gentner als erstes im Stadion mit dem neuen Dress:

Bereits vor Spielbeginn twitterten die Verantwortlichen das Shirt mit den Worten: „Starkes Teil!“:

Und noch ein Blick hinter die Kulissen verriet den Fans, wie die Jungs auf Hoffenheim gekleidet treffen werden:

Das Jubiläumstrikot soll laut VfB für Mitglieder bis zum 31. Mai ermäßigt zu erhalten sein. Die Reaktionen der Fans auf Twitter waren am Samstagmittag noch eher verhalten. Besonders die Trikotfarbe für den Keeper schien nicht besonders gut wegzukommen. Andere wiederum finden das Shirt gut:

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: