Der aktuell einzige VfB-Neuzugang mit einem Stammplatz: Torhüter Alexander Nübel. Foto: Baumann/Julia Rahn

In der bisherigen Transferperiode hat der VfB Stuttgart sechs Spieler neu nach Stuttgart geholt. Zum Start stellen wir sie noch einmal vor – und schauen auf ihre Chancen zum Saisonauftakt.

Der VfB Stuttgart will in der neuen Saison der Fußball-Bundesliga sportlich vorankommen. Deshalb bastelte der Sportdirektor Fabian Wohlgemuth in den vergangenen Wochen auch fleißig am Kader. Serhou Guirassy wurde nach der seine Leihe fest verpflichtet, einige bisher verliehenen Spieler kamen nach Stuttgart zurück. Sechs Profis dagegen sind komplett neu beim VfB.