Daniel Didavi (li.) im neuen Heimtrikot, Mario Gomez im neuen Auswärtstrikot. Foto: Twitter

Vor dem offiziellen Trainingsstart am Donnerstag hat der Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart am Mittwochabend den Verkaufsstart seiner neuen Trikots eingeläutet. So sehen sie aus.

Stuttgart - 24 Stunden vorher hatte der VfB Stuttgart mit einem Video in den sozialen Medien bereits angekündigt, am Mittwochabend etwas zu enthüllen. „Ab morgen 18 Uhr ist immer Heimspiel“, hieß es da. Jetzt ist raus, worum es ging: den Online-Verkaufsstart des neuen Trikots. Genauer gesagt des neuen Heim- und des neuen Auswärtstrikots, das neue Ausweichtrikot folgt erst noch.

Lesen Sie mehr: Alles Wissenswerte zur VfB-Saisonvorbereitung

Nach 17 Jahren haben die Stuttgarter den Ausrüster gewechselt. Statt Puma stattet nun Jako die Weiß-Roten aus. Der Sportartikelhersteller, dessen Name sich aus den Anfangsbuchstaben der Flüsse „Jagst und Kocher“ zusammensetzt und der in Mulfingen-Hollenbach im Hohenlohekreis beheimatet ist, hat sich mit dem VfB schon vor mehr als einem Jahr auf eine Zusammenarbeit von mindestens vier Jahren geeinigt, beginnend zur Saison 2019/20. Beim Trainingsauftakt an diesem Donnerstag (16 Uhr) mit vorherigem Kinder-Showtraining werden die Trikots dann live den Fans präsentiert.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: