Hermann Ohlicher (rechts) wurde im Vorfeld der Partie geehrt. Foto: Pressefoto Baumann

Wir begleiten die VfB-Woche mit einem multimedialen Spieltagsblog. Nach den beide Spielen gegen den HSV steht nun das Heimspiel gegen die SG Dynamo Dresden an.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart steht nach dem Hamburg-Doppelpack vor dem nächsten Heimspiel: An diesem Sonntag gastiert die SG Dynamo Dresden in Stuttgart (13.30 Uhr/Liveticker). Für den VfB und Trainer Tim Walter geht es darum, nach zuletzt drei Niederlagen in der Liga in Folge wieder in die Spur zu finden. Die SGD spielte am Mittwochabend im DFB-Pokal gegen Hertha BSC und musste sich erst im Elfmeterschießen geschlagen geben.

• Vereinslegende geehert

• VfB meldet etwa 4 500 verkaufte Gästekarten

• Gregor Kobel kehrt wieder ins Tor zurück

Wir begleiten die VfB-Woche in gewohnter Manier mit einem multimedialen Spieltagsblog. Informationen, Wissenswertes, Videos, Bilder, Statistiken und mehr – hier verpassen Sie nichts.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: