Jubel nach dem erlösenden 2:0 – die VfB-Spieler vor der Südkurve im Max-Morlock-Stadion. Foto: Pressefoto Baumann

Der Sieg des VfB Stuttgart beim 1. FC Nürnberg sorgte für jede Menge Erleichterung bei den Fans – und auch die Spieler feierten den Erfolg entsprechend auf Instagram.

Stuttgart - Wenn man den zweiten Saisonsieg nach langer Durststrecke einfährt, dann kann man das schon einmal gebührend feiern. Das dachten sich vermutlich viele er rund 10.000 mitgereisten VfB-Fans, die noch lange nach Abpfiff die Mannschaft hoch leben ließen.

Auch bei den Akteuren im Trikot mit dem Brustring war die Freude über das Erreichte groß. Sie zeigten ihre gute Laune vor allem auf Instagram, die bevorzugte Fotoplattform der weiß-roten Stars.

Während der kurzfristig ausgefallene Holger Babdstuber die drei Punkte bereits mit Abpfiff auf Twitter emotional bejubelte, freute sich Andreas Beck eher still.

Dennis Aogo sprach von einer Erleichterung, sehr wichtigen Punkte und gratulierte dem Kollegen Timo Baumgartl zu seinem Premierentor.

Der Innenverteidiger war voller Freude und bot Aogo unter dessen Post gleich eine Wette an. „Baumgartl 1, Aogo 0 – jetzt bist du dran“, schrieb der U-21-Nationalspieler.

Lesen Sie hier unsere Einzelkritik zum Spiel

Aogo ließ sich natürlich nicht lange bitten. „Ich nehme die Herausforderung gerne an. #mögedasspielbeginnen“ Die Wette läuft bei den beiden.

Ersatzkeeper Jens Grahl bejubelte das „Kampfspiel“ und freute sich über den Auswärtssieg.

Selbst bei Pressesprecher Tobias Herwerth scheint die Erleichterung groß.

In ihren Storys kommentierten Erik Thommy und Youngster Antonis Aidonis das Spiel ebenfalls. Während Thommy sich dankbar zeigte, war Aidonis einfach nur glücklich über sein Debüt in der Bundesliga.Am Ende des Tages war es Busfahrer Jügen Dispan, der die drei Punkte im Gepäck mit nach Stuttgart nahm.

Auf unserem Portal haben Sie die Möglichkeit, die VfB-Spieler mit Noten zu bewerten. Alle Zahlen, Daten und Fakten gibt es in unserem Statistikcenter.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: