Seit Freitag zurück beim VfB Stuttgart – und gleich auf dem Trainingsplatz: Holger Badstuber (li.) mit Athletiktrainer Matthias Schiffers Foto: VfB

Am Freitag hat er seinen Vertrag beim VfB Stuttgart unterschrieben, am Samstag traf Holger Badstuber dann auf seine neuen Mannschaftskollegen. Trägt er am Sonntag schon das Trikot mit dem Brustring?

Stuttgart - Am Freitag hat er seinen Einjahresvertrag beim VfB Stuttgart unterschrieben. Wenig später hatte sich Holger Badstuber mit emotionalen Worten an die Fans des Bundesliga-Aufsteigers gewandt: „Ich habe einige sehr gute Angebote aus dem Ausland abgelehnt, auch von Vereinen, die in der Champions League spielen. Denn nirgendwo hat es so geknistert wie beim VfB.“ Die Aufregung wurde am Samstagmorgen noch ein bisschen größer. Da traf Holger Badstuber auf seine neuen Teamkollegen.

Um 9 Uhr stand das gemeinsame Frühstück auf dem, Programm. Danach ging es auf den Trainingsplatz zur geheimen Einheit mit der Mannschaft. Badstuber, der sich zuletzt alleine fit gehalten hatte, konnte das komplette Training absolvieren und alle Übungen mitmachen. Das Team war dabei nahezu komplett. Lediglich Anto Grgic fehlte. Der Schweizer hatte im Testspiel gegen Huddersfield Town einen Schlag abbekommen und noch Schmerzen.

Testspiel in Reutlingen

„Schon vor 17 Jahren habe ich das Trikot mit dem roten Brustring mit Stolz getragen“, sagt Badstuber, der von 2000 bis 2002 Jugendspieler beim VfB war. Er ergänzte: „Das werde ich jetzt auch wieder tun.“ Womöglich schon an diesem Sonntag.

Der VfB bestreitet eine Woche vor dem Pflichtspielstart im DFB-Pokal bei Energie Cottbus ein letztes Testspiel. Um 14.30 Uhr geht es in Reutlingen gegen den spanischen Erstligisten Real Betis aus Sevilla. Ob Badstuber mit dabei sein wird oder in Stuttgart eine Trainingseinheit absolviert, entscheidet sioch erst kurzfristig. Bereits am Freitag stand er in Stuttgart auf dem Trainingsplatz. Nach der Unterschrift unter seinen Vertrag absolvierte er gemeinsam mit VfB-Athletiktrainer Matthias Schiffers eine Einheit.

VfB Stuttgart - 1. Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: