Nach der schlechten Leistung gegen den 1. FSV Mainz steht der VfB Stuttgart unter Druck. Was sagen Mario Gomez und Daniel Ginczek zu der Herausforderung gegen den FC Schalke 04?

Stuttgart - Bis zu zwei Stunden standen VfB-Fans am Mittwochabend in der Breuninger Karlspassage Schlange, um ein Autogramm ihrer Spieler zu bekommen. Trainer Hannes Wolf unterschrieb mit einem Lächeln im Gesicht die Karten und auch beim Rest des Teams schien die Stimmung gut. Doch die Spieler stehen unter Druck. Nach der verpatzten Partie gegen Mainz muss der VfB beim Heimspiel am kommenden Samstag gegen Schalke liefern.

Hat Daniel Ginczek den Schock von letztem Samstag schon überwunden? Wie bereitet sich das Team auf die Partie gegen Schalke vor? Und wie fühlt es sich für Mario Gomez an, zurück in Stuttgart zu sein? Das und mehr haben wir die zwei Stürmer bei der Autogrammstunde gefragt. Auch wie Fans die Leistung der Mannschaft derzeit bewerten, sehen Sie im Video.

VfB Stuttgart - Bundesliga

lade Widget...

Tabelle

lade Widget...
Komplette Tabelle
Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: