Der VfB in Kürze: Klicken Sie weiter und erfahren, über was beim VfB gesprochen wird. Foto: Baumann

Rund um das Spiel Stuttgart gegen Mainz kocht die Gerüchteküche und Horst Heldt schweigt.

Stuttgart - Egal, wie das Spiel gegen Mainz endet, der VfB Stuttgart hat am Samstag Grund zum Feiern. Nein, einen neuen Mitspieler gibt es (noch) nicht. Zumindest schweigt Manager Horst Heldt in Sachen Transfers. Viel Wirbel und Wechselgerüchte gibt es dagegen in Mainz. Was bei den Roten rund um das Spiel gegen Mainz los ist, erfahren Sie in unserer Bildergalerie.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: