Jürgen Kramny steht in der Partie gegen Eintracht Braunschweig zum ersten im Pokal in der Verantwortung. Foto: dpa

Der VfB Stuttgart empfängt am Mittwochabend (19 Uhr) den Zweitligisten Eintracht Braunschweig zum Achtelfinale im DFB-Pokal. Wir haben die Aufstellung zum Spiel.

Stuttgart - Der VfB Stuttgart spielt um seine wohl letzte Chance, in der kommenden Saison mal wieder international dabei zu sein. Vorraussetzung dafür: Ein Sieg im Achtelfinale des DFB-Pokals gegen Eintracht Braunschweig am Mittwochabend (19 Uhr). Zwar wäre selbst bei einem Sieg der Weg noch steinig und weit, doch geht es für Jürgen Kramny und seine Mannschaft vor allem darum, mal wieder für positive Schlagzeilen zu sorgen und die Stimmung in und um den Verein aufzubessern.

Allerdings muss der VfB Stuttgart auch am Mittwochabend neben den Langzeitverletzten auch auf den angeschlagenen Daniel Didavi verzichten.

In unserer Fotostrecke sehen Sie, mit welcher Aufstellung Jürgen Kramny seine Mannschaft ins Spiel schickt.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: