Die Polizei führte eine Verkehrskontrolle am Donnerstagmittag durch (Symbolbild). Foto: dpa/Patrick Seeger

Im Bereich der Eberhardstraße/Dornstraße in Stuttgart erwischt die Polizei bei einer Kontrolle in 35 Minuten acht Autofahrer in der Fahrradstraße. Sie müssen nun mit einer Anzeige rechnen.

Stuttgart-Mitte - Bei einer Verkehrskontrolle in Stuttgart hat die Polizei am Donnerstagmittag im Bereich der Eberhardstraße/Dornstraße, in der Nähe des Rathauses, acht Autofahrer erwischt, die unerlaubterweise in die dortige Fahrradstraße fuhren. Sie werden nun angezeigt, teilte die Polizei mit.

Das Hauptaugenmerk legte sie bei den Kontrollen auf das verbotswidrige Befahren der dortigen Fahrradstraße. Insgesamt kontrollierten die Beamten zwischen 15.40 bis 16.15 Uhr über zehn Fahrzeuge.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: