Um das Mehrgenerationenhaus Hallschlag geht es am Mittwoch noch einmal im Bezirksbeirat. Foto: Maira Schmidt

Der Dezember startet gemütlich. Zur Wochenmitte wird es dann politisch und das Wochenende bringt Kultur und Weihnachtsstimmung.

Bad Cannstatt - Die Woche beginnt gemütlich. Denn was gibt es bei dem kalten Dezemberwetter schöneres, als einen entspannten Filmnachmittag. Im Kino-Café wird am Montag, 2. Dezember, der Film „Live is Life –Die Spätzünder“ mit Joachim Fuchsberger und Jan Josef Liefers gezeigt. Die Komödie erzählt die Geschichte von Rocco (Jan Josef Liefers), einem erfolglosen Rockmusiker, der für seine kleinkriminellen Aktionen Strafersatzdienst in einem Seniorenheim leisten muss. Die Vorstellung im Verwaltungsgebäude, Marktplatz 10, beginnt um 14.30 Uhr. Karten zu vier Euro sind bei der Bürgerinformation im Alten Rathaus erhältlich oder können unter der Nummer 21 69 89 44 reserviert werden.

Berühmte Songs von Seal, Bruce Springsteen und Clueso

In der Sitzung des Bezirksbeirats am Mittwoch, 4. Dezember, geht es unter anderem noch einmal um das geplante Mehrgenerationenhaus Hallschlag, Am Römerkastell 69, und die Konzeption eines Weihnachts-/Wintermarktes in Bad Cannstatt. Die Diskussion um eine mögliche Abschaffung der Brötchentaste an den städtischen Parkscheinautomaten wird ebenfalls Thema sein. Die Sitzung im Verwaltungsgebäude, Marktplatz 10, beginnt um 18 Uhr. Die ersten fünf Minuten sind wie immer für die Fragen der Bürger reserviert.

Speziell ausgewählte Lieblingssongs bekommen die Konzertbesucher am Freitagabend, 6. Dezember, im Sideways, Brählesgasse 14, zu hören. Berühmte Songs von Seal, Purple Schulz, Stefan Stoppok, Clueso, Snow Patrol, Mando Diao, Amy McDonald, Bruce Springsteen, U2, Coldplay oder Reamonn werden von dem Künstler Widmann rein akustisch interpretiert und mit eigenen Kompositionen gepaart. Das Konzert beginnt um 20 Uhr. Der Eintritt kostet fünf Euro.

Das diesjährige Adventskonzert beginnt um 19 Uhr

Am Samstag, 7. Dezember, laden die Geschäfte in der Altstadt zum vorweihnachtlichen Einkaufsbummel ein. Der Niklasmarkt in der Marktstraße beginnt um 9 und endet um 18 Uhr.

Zum Wochenausklang erklingen am Sonntag, 8. Dezember, in der evangelischen Steigkirche, Altenburger Steige 20, unter anderem das Magnificat von Johann Sebastian Bach und das Balletti per il carnuale von Pavel Josef Vejvanovsky. Das diesjährige Adventskonzert beginnt um 19 Uhr. Es musizieren der Jugendchor und die Kantorei der Steigkirche. Karten gibt es im Vorverkauf im Gemeindebüro, Auf der Steig 27, für zehn Euro und an der Abendkasse für zwölf Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: