Bremerhaven: Zum Verwechseln! "Havenwelten" heißt das Großprojekt hinterm Weserdeich. Dessen Wahrzeichen ist das Atlantic Hotel Sail City. Die Segelform des 147 Meter hohen Gebäudes erinnert stark an das berühmte... Foto: Shutterstock/maloff

Selbst wenn erlaubt, lässt das Coronavirus viele, denen bislang mit ihrem Fahrrad im Gepäck kein Ziel zu weit war, vor einem Urlaub in fremden Ländern zurückschrecken. Da kommt es ganz gelegen, dass Venedig, Nepal oder Kapstadt quasi vor der Haustür liegen.

„Man muss nicht in die Ferne schweifen, denn das Gute liegt so nah“ – klingt abgedroschen, ist gerade jetzt jedoch umso aktueller. Aufgrund von Corona werden manche Reisen auf später verschoben werden müssen. Doch darin liegt auch ein Segen. Plötzlich nehmen wir die Umgebung vor unserer Haustür ganz anders wahr, entdecken Spazierwege, auf denen wir noch nie gegangen oder Radrouten in der Region Stuttgart, die wir noch nie befahren haben. Augen auf für die Schönheiten am Wegesrand!

Zwischen Alpen und Ostsee gibt es viel Überraschendes zu entdecken

Wen es mit seinem Drahtesel doch ein bisschen weiter raus zieht in die Republik, der wird staunen, was Deutschland zu bieten hat. Eine romantische Gondelfahrt? Wer muss dazu schon nach Venedig pilgern? Auch wer sich nach den weitläufigen Gärten in Tokio oder Erleuchtung in Nepal sehnt, muss dafür in kein Flugzeug steigen. „Hiergeblieben!“  - der neu erschienene Hochglanz-Band von Jens van Rooij - zeigt, welch exotische Schätze Deutschland zu bieten hat. Der in München lebende freie Journalist und Buchautor reist oft mit seiner Kamera durch die Republik. Van Rooij hat schlicht „das Auge“ und entdeckt sofort, wenn ihm etwas Besonderes vor die Linse kommt. Zwischen Alpen und Ostsee entdeckt er viele überraschende Orte, Landschaften und Bauwerke. Manchmal ist es verblüffend, wie sehr diese ihren berühmten Pendants oder Doppelgängern rund um den Globus ähneln.

Zusätzlich gibt es in „Hiergeblieben!“ zu allen Orten eine Auswahl der schönsten Ausflugsziele in der Umgebung sowie Hotel- und Restauranttipps.

Viel Freude, Inspiration und Aha-Effekte beim Klicken durch die Bilderstrecke!

Info: "Hiergeblieben!" – 55 fantastische Reiseziele in Deutschland. Gebundene Ausgabe, erschienen am 6. Mai 2020 im Holiday Verlag, Autor ist Jens van Rooij. Mehr zum Buch auch auf der Homepage des Verlags.

Powered by Radsport Mayer

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: