Die Angst vor Insekten kann gefährlich werden. Foto: Michael Eick

Eine Autofahrerin kam in Backnang wegen eines Insektes von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum

Ein Insekt sorgte am Samstag gegen 12.10 Uhr für einen Verkehrsunfall in Backnang. Eine 33-Jährige befuhr mit ihrem Ford die Gartenstraße, als ihr auf Höhe von Gebäude 175 ein Insekt vors Gesicht flatterte und sie erschrak.

Die Autofahrerin kam daraufhin von der Fahrbahn ab, fuhr eine Straßenlaterne und mehrere Hinweisschilder um und prallte gegen einen Baum. Die Autofahrerin blieb glücklicherweise unverletzt. Es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von rund 21 000 EUR.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: