Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (Symbolbild) Foto: dpa/Ralf Hirschberger

Ein unbekannter Autofahrer fährt am Freitagnachmittag in Stuttgart-Stammheim ein 10-jähriges Mädchen an, das auf einem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs ist. Nach dem Unfall entfernt er sich – die Polizei sucht nach Zeugen.

Stuttgart - Wie die Polizei berichtet, kam es am Freitagnachmittag in Stuttgart-Stammheim zu einem Unfall mit anschließender Unfallflucht. Dabei wurde ein 10-jähriges Mädchen leicht verletzt. Es war mit seinem Fahrrad gegen 10.20 Uhr auf der Freihofstraße unterwegs, als ein Fahrzeug auf der Höhe der Hausnummer 35 aus einer Hauseinfahrt fuhr. Der Fahrer stieß mit seinem Wagen auf dem Gehweg mit dem Mädchen zusammen, das bei dem Aufprall leicht verletzt wurde.

Laut Polizei öffnete der Fahrer kurz nach dem Unfall seine Tür, schaut nach der 10-Jährigen und fuhr weiter. Das Mädchen schilderte den Unfall einem Lehrer in der Schule. Laut Beschreibung soll der Fahrer kurze graue Haare haben und war mit einem hellen Oberteil bekleidet. Das Auto kann nicht beschrieben werden. Zeugen, insbesondere eine Frau, die kurz nach dem Unfall mit dem Mädchen gesprochen hatte, werden gebeten, sich unter der Rufnummer +49711/89903700 beim Polizeirevier 7 Ludwigsburger Straße zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: