Wer fuhr dieses Auto gegen den Baum? Foto: 7aktuell.de//Kevin Lermer

Ein Unbekannter ist mit seinem Ford Fiesta bei Rudersberg im Rems-Murr-Kreis gegen einen Baum gefahren. Nach dem Unfall verschwanden sowohl der Fahrer als auch die Kennzeichen seines Autos.

Rudersberg - Mit seinem roten Ford Fiesta ist ein Unbekannter vermutlich am Sonntagabend auf der Landesstraße beim Königsbronnhof in Rudersberg (Rems-Murr-Kreis) gegen einen Baum gekracht. Wie die Polizei mitteilte, fehlt von dem Fahrer jede Spur. Auch die Kennzeichen befinden sich nicht mehr an dem Fahrzeug.

Ein Polizeisprecher erklärte, das Fahrzeug sei gegen 23 Uhr am Sonntagabend gefunden und daraufhin abgeschleppt worden. Möglicherweise sei es auf regennasser Fahrbahn von der Straße abgekommen. Die Polizei ermittelt, um Fahrer und Kennzeichen des Autos herauszufinden.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: