Rettungskräfte brachte den Jungen in ein Krankenhaus. Foto: /Marcel Kusch

Ein 23-jähriger Peugeot-Fahrer hat am Donnerstag in Stuttgart-Zuffenhausen einen elfjährigen Jungen angefahren und dabei schwer verletzt. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Zuffenhausen - Ein 23-jähriger Fahrer eines Peugeot 206 hat am Donnerstag in Zuffenhausen einen elf Jahre alten Jungen mit seinem Fahrzeug erfasst und schwer verletzt.

Wie die Polizei mitteilte, überquerte der Junge gegen 15.40 Uhr die Fahrbahn von der Stadtbahnhaltestelle Hohensteinstraße in Richtung der Bushaltestelle, als er vom Fahrzeug des 23-Jährigen erfasst wurde. Der Autofahrer war in der Ludwigsburger Straße Richtung Kelterplatz unterwegs. Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um das verletzte Kind und brachten es in ein Krankenhaus.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711 8990 4100 zu melden.