Der 72-jährige Radfahrer zog sich schwere Verletzungen zu (Symbolbild). Foto: dpa/Daniel Naupold

Ein 72-jähriger Radfahrer stößt am Dienstagnachmittag in Stuttgart-Weilimdorf mit einem Auto zusammen. Der ältere Mann stürzt zu Boden und zieht sich dabei schwere Verletzungen zu. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart - Bei einem Unfall am Dienstagnachmittag hat sich ein 72-jähriger Radfahrer in Stuttgart-Weilimdorf schwere Verletzungen zugezogen. Nach Polizeiangaben bog eine 33-jährige BMW-Fahrerin gegen 15.30 Uhr von der Rappachstraße nach rechts in die Engelbergstraße ein. Gleichzeitig soll der 72-Jährige die Engelbergstraße mutmaßlich aus Richtung der Gleise in Richtung Tankstelle überquert haben.

Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Auto – der Fahrradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Die Ermittlungen zum Unfallhergang laufen. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/89904100 bei der Verkehrspolizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: