Der Jugendliche musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (Symbolbild) Foto: picture alliance / Nicolas Armer

Ein Mann fährt von Korb nach Waiblingen und will nach links abbiegen. Dabei erfasst er einen jugendlichen Motorradfahrer, der sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zuzieht.

Waiblingen - Ein 17 Jahre alter Motorradfahrer ist am Mittwochabend in Waiblingen (Rems-Murr-Kreis) schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war ein 50-jähriger Mann aus Korb kommend in Richtung Waiblingen unterwegs und wollte auf Höhe der Korber Straße nach links abbiegen. Dabei übersah der Autofahrer einen 17-jährigen Motorradfahrer, der auf der Gegenfahrbahn in Richtung Korb fuhr.

Bei dem Zusammenstoß stürzte der Jugendliche vom Motorrad und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: