Der Unfall ereignete sich in der Nähe des Bismarckplatz. Foto: Fotoagentur Stuttgart/Andreas Rosar

Für Aufregung hat am Dienstagabend ein Unfall an der Schwabstraße in Stuttgart-West gesorgt. Eine ältere Dame verlor die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte in der Folge gegen eine Hauswand.

Stuttgart - Aufregung und Blaulicht am Dienstagabend in Stuttgart-West. Dort hat nach ersten Angaben der Polizei eine Autofahrerin aus noch unbekannten Gründen auf der Schwabstraße die Kontrolle über ihren VW-Golf verloren.

Kurz nach dem Bismarckplatz prallte sie an einer Fußgängerampel mit ihrem Wagen gegen den Bordstein, überfuhr einen Gehweg und krachte schließlich gegen eine Hauswand. Dabei zog sich die Frau Verletzungen am Fuß zu. Rettungskräfte brachten die Verletzte in eine Klinik.

Glücklicherweise war zu diesem Zeitpunkt kein Fußgänger auf dem Gehweg unterwegs. Das Auto der Frau wurde bei dem Aufprall stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Über die Höhe des Sachschadens an Fahrzeug und Hauswand war zunächst nichts bekannt.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: