Der Pedelec-Fahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht. (Symbolbild) Foto: dpa/Patrick Seeger

Ein 61-Jähriger fährt mit seinem Pedelec durch Vaihingen, als plötzlich ein Fahrradfahrer aus einem Parkplatz herausfährt. Der 61-Jährige bremst und stürzt dadurch. Die Polizei sucht Zeugen.

Stuttgart-Vaihingen - Ein 61 Jahre alter Pedelecfahrer ist beim Zusammenstoß mit einem 20-jährigen Fahrradfahrer am Freitagnachmittag in Stuttgart-Vaihingen schwer verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Unfall.

Wie die Beamten mitteilen, war der 61-Jährige mit seinem Pedelec gegen 14.40 Uhr auf dem Fahrradweg in Richtung Nobelstraße unterwegs, als der 20-Jährige mit seinem Fahrrad kurz nach der Bushaltestelle Schranne aus einem Parkplatz herausfuhr. Der 61-Jährige bremste, um einen Zusammenstoß zu verhindern, dabei kam er zu Fall. Rettungskräfte kümmerten sich um den Schwerverletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0711/8990-3400 bei der Polizei zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: