Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle in Stuttgart-Untertürkheim bei einem Unfall schwer verletzt worden. Foto: Lichtgut/Max Kovalenko

Auf einer Baustelle in Stuttgart-Untertürkheim ist ein Arbeiter bei einem Stromschlag schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen hantierte der Mann mit Kabeln.

Stuttgart - Ein Arbeiter ist auf einer Baustelle in Stuttgart durch einen Stromschlag schwer verletzt worden. Der 29-Jährige arbeitete am Montag auf einem Betriebsgelände im Stadtteil Untertürkheim, wie die Polizei mitteilte.

Nach ersten Ermittlungen hantierte der Mann am Nachmittag mit Kabeln, bei dem Unfall wurde er den Angaben zufolge sehr schwer verletzt. Auch ein Kollege soll verletzt worden sein.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: