Alarmierte Rettungskräfte brachten die Seniorin in ein Krankenhaus (Symbolbild). Foto: dpa/Nicolas Armer

Eine 78-Jährige ist am Dienstag mit ihrem Fahrrad im Stuttgarter Süden unterwegs, als sie mit einem 18-jährigen E-Scooter-Fahrer kollidiert und stürzt.

Stuttgart-Süd - Eine 78 Jahre alte Fahrradfahrerin ist am Dienstagnachmittag beim Zusammenstoß mit einem 18-jährigen E-Scooter-Fahrer im Stuttgarter Süden schwer verletzt worden.

Wie die Polizei meldet, war die 78-Jährige gegen 13.30 Uhr mit ihrem Fahrrad auf der Möhringer Straße in Richtung Erwin-Schöttle-Platz unterwegs. Als die Seniorin die Finkenstraße überquerte, kam der 18-Jährige auf seinem E-Scooter von rechts aus der Finkenstraße.

Im Kreuzungsbereich kam es schließlich zur Kollision der beiden, dabei stürzte die Radfahrerin und zog sich schwere Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus.