Die Polizei sperrte die Stammheimer Straße aufgrund eines Unfalls komplett ab. (Symbolbild) Foto: Phillip Weingand / STZN/Phillip Weingand

Zwei Kinder im Alter von zwölf und dreizehn Jahren sind bei einem Verkehrsunfall in Stuttgart-Stammheim schwer verletzt worden. Die beiden Kinder waren zuvor gemeinsam auf einem Fahrrad unterwegs.

Stuttgart - Bei einem Verkehrsunfall in Stuttgart-Stammheim sind am Montagnachmittag zwei Kinder schwer verletzt worden. Laut Bericht der Polizei ereignete sich der Unfall am Montagnachmittag. Eine 24 Jahre alte Autofahrerin fuhr gegen 15.20 Uhr mit ihrem VW Golf auf der Stammheimer Straße in Richtung Stuttgart-Stammheim.

Die Kinder waren gemeinsam auf einem Fahrrad unterwegs und fuhren aus der Rütlistraße auf die Stammheimer Straße. Dort prallten die beiden mit dem VW der 24-Jährigen zusammen. Die Kinder im Alter von zwölf und dreizehn Jahren erlitten bei dem Unfall schwere Verletzungen. Rettungssanitäter, darunter auch ein Notarzt, versorgten die Kinder und brachten sie in Krankenhäuser. Während der Unfallaufnahme musste ein Teil der Stammheimer Straße bis etwa 17 Uhr komplett gesperrt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei unter der Rufnummer 0711/8990 4100 zu melden.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: