Rettungskräfte brachten den 27-Jährigen in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: picture alliance / dpa/Daniel Karmann

Als ein 27 Jahre alter Radfahrer am Montag in Stuttgart-Ost unterwegs ist, wird er vom Smart eines 80-Jährigen erfasst, der gerade aus einem Grundstück auf die Straße fahren will. Der Radfahrer stürzt und wird schwer verletzt.

Stuttgart-Ost - Ein 27 Jahre alter Fahrradfahrer ist am Montagnachmittag bei einem Unfall im Stuttgarter Osten schwer verletzt worden. Er war von einem 80-jährigen Autofahrer, der im Begriff war, aus einem Grundstück zu fahren, erfasst worden.

Wie die Polizei mitteilt, war der 27-Jährige gegen 16.30 Uhr in der Neue Straße bergab in Richtung Schmalzmarkt unterwegs. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 80 Jahre alter Smart-Fahrer aus einem Grundstück auf die Straße und stieß mit dem Radfahrer zusammen.

Der 27-Jährige stürzte und wurde dabei schwer verletzt. Herbeigerufene Rettungskräfte versorgten den Mann vor Ort, bevor sie ihn in ein Krankenhaus brachten. Den Schaden am Auto schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: