Unfall in Stuttgart-Ost Golf kollidiert im Leuzetunnel mit zwei Lkw

Von red 

Im Leuzetunnel in Stuttgart-Ost hat es am Donnerstagmittag ganz schön gekracht. Ein 44-jähriger Golf-Fahrer fährt beim Spurwechel in einen Lkw, ein darauffolgender Laster kann nicht bremsen und fährt ins Heck des Golf.

Stuttgart-Ost - Ein 44 Jahre alter Autofahrer hat mit seinem VW Golf am Donnerstagmittag im Leuzetunnel in Stuttgart-Ost einen Unfall verursacht, in den zwei Lkw verwickelt wurden.

Wie die Polizei meldet, fuhr der 44-Jährige gegen 12.35 Uhr im Leuzetunnel auf dem linken Fahrstreifen in Richtung Neckartalstraße. Bei stockendem Verkehr wechselte er auf den rechten Fahrstreifen zwischen zwei dort fahrende Sattelzüge, von denen der vordere abbremste.

Der Sachschaden beläuft sich auf rund 20.000 Euro

Der Golf fuhr auf den inzwischen zum Stehen gekommenen Mercedes-Sattelzug auf, der von einem 31-Jährigen gefahren wurde. Ein 59-Jähriger im dahinter fahrenden MAN-Sattelzug konnte offenbar nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte in den Golf. Der 44-Jährige verletzte sich dabei leicht, Rettungskräfte versorgten ihn.

Die Feuerwehr musste die Fahrbahn reinigen. Der Schaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf rund 20.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0711/8990-4100 bei der Polizei zu melden.

Redaktion Stuttgart-Ost

Ansprechpartner
Jürgen Brand
s-ost@stz.zgs.de

Lesen Sie jetzt