Rettungskräfte brachten die 19-Jährige in ein Krankenhaus. (Symbolbild) Foto: picture-alliance/ dpa/Marijan Murat

Ein 23-Jähriger will seinen BMW am Samstagnachmittag in einem Hof in Stuttgart-Ost umparken, als er eine 19 Jahre alte Frau erfasst. Die Frau wird schwer verletzt, der Mann soll keinen gültigen Führerschein besitzen.

Stuttgart-Ost - Ein 23 Jahre alter Mann soll am Samstagnachmittag eine 19-Jährige im Stuttgarter Osten angefahren haben, als er sein Fahrzeug umparken wollte. Die junge Frau wurde schwer verletzt. Der Mann hat außerdem keine gültige Fahrerlaubnis.

Wie die Polizei meldet, wollte der 23-Jährige gegen 17.50 Uhr seinen BMW in einem Hof eines Gebäudes im Höschelweg umparken, als er die 19-Jährige beim Rangieren erfasste und ihr über den Fuß fuhr.

Rettungskräfte, darunter ein Notarzt, kümmerten sich um die schwer verletzte 19-Jährige und brachten sie in ein Krankenhaus. Den 23-Jährigen erwartet nun unter anderem eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

+ + Crimemap Stuttgart + +

Einbruch, Diebstahl, Unfall, Gewalt: Unsere Crimemap zeigt, wo sich diese Vorfälle ballen – täglich aktualisiert und auf Grundlage der Berichte der Polizei Stuttgart.

Hat Ihnen der Artikel gefallen? Jetzt teilen: